Navigation ein/aus

Ausbildungsüberblick

Grundlegende Strukturen

Ausbildungsüberblick

Ihre Ausbildung im Rahmen des Vorbereitungsdienstes gliedert sich in zwei eng miteinander verknüpfte Bereiche: Ihre Ausbildung an Ihrer Ausbildungsschule und Ihre Ausbildung am Seminar.

Die Ausbildung am Seminar konzentriert sich, abgesehen von Besuchen in Ihrem Unterricht und Beratungen an Ihrer Schule, auf einen Seminartag in der Woche. Für das Seminar HRGe ist das der Montag. An diesem Tag haben Sie an Ihrer Ausbildungsschule keine Unterrichtsverpflichtung. Im Vormittagsbereich des Seminartags finden Kernseminarveranstaltungen, im Nachmittagsbereich Fachseminarveranstaltungen statt. Ergänzt werden diese beiden Ausbildungselemente durch verschiedene Sonderveranstaltungen und von Ihnen individuell wählbare Medienangebote.

Darüber hinaus können Sie verschiedene Beratungsangebote nutzen und nehmen zum Ende der Ausbildung an der Pädagogischen Woche teil. In dieser Pädagogischen Woche haben Sie die Gelegenheit, sich intensiv mit Ihren Vorstellungen von gutem Unterricht und guter Schule auseinanderzusetzen und darüber mit verschiedenen Personen in Austausch zu treten. Wir möchten Sie damit bei der Entwicklung Ihres Professionellen Selbstkonzepts unterstützen.

Da wir uns als ein lernendes Seminar verstehen sind Sie aufgefordert, sich aktiv und kritisch-konstruktiv in  Ausbildungsprozesse einzubringen und Verantwortung für Ihre Ausbildung zu übernehmen. Möglichkeiten dazu eröffnen sich z.B. in der Mitgestaltung von Seminarveranstaltungen, in der Beteiligung an Evaluationen und der Nutzung der Lernplattform Moodle. Interesse an Ihrer eigenen Entwicklung und der unseres Seminars setzen wir dabei voraus.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Kleve