Navigation ein/aus

Unser Leitbild

Leitbild des Seminars Gy/Ge - KLeve


 


Wissenschaftsorientierung


Wir fördern und fordern

fachlich korrekten,

didaktisch kompetenten und

methodisch angemessenen

Unterricht.

Standardorientierung


Wir stellen

die Vergleichbarkeit

und Verbindlichkeit

der Ausbildung

sicher.


Warum Kleve?


Persönlich

Kollegial

Respektvoll


Darum Kleve!




Handlungsfeldorientierung


Wir setzen

praxis– und theoriegestützte

Ausbildungselemente ein,

in denen die schulische Realität

im Zentrum steht.



Personenorientierung


Wir unterstützen unsere

Referendarinnen und Referendare

auf ihrem Weg zu

eigenverantwortlichen,

selbstbewussten und reflektierten

Lehrerpersönlichkeiten.

 

 

 Warum Kleve?    –    Darum Kleve!

-          Wir pflegen eine Kultur des persönlichen, kollegialen Austausches und einen respekt- und vertrauensvollen  

            Umgang aller an der Ausbildung Beteiligten in einer angenehmen Atmosphäre.

-          Wir bieten überschaubare Lerngruppen und ermöglichen eine individuelle Betreuung.

-          Wir arbeiten gerne an unserem Seminar, zeigen das auch und identifizieren uns mit ihm.

-          Wir leben und fördern Prinzipien der gegenseitigen Offenheit und Wertschätzung.

-          Wir streben nach einer Öffnung der Seminararbeit und verstehen uns als Motor der Schulentwicklung.

-          Wir schaffen durch Regionalgruppen auch im Flächenseminar die Grundlagen für einen intensiven Austausch.

-          Wir unterstützen unsere Referendarinnen und Referendare gezielt bei der Organisation der Ausbildung.

 

Standardorientierung

Wir stellen die Vergleichbarkeit und Verbindlichkeit der Ausbildung sicher. Dies erreichen wir u.a. durch

-          einen progressiv orientierten Leistungsanspruch im Hinblick auf Fachwissen, Fachdidaktik und Erziehung,

-          transparente Beurteilungskriterien,

-          Schulung der obligatorischen Kompetenzen und Standards in Abstimmung mit den Ausbildungsschulen,

-          Transparenz im Hinblick auf Bedingungen für guten Unterricht,

-          regelmäßige Fortbildungen, Tagungen, Konferenzen und Absprachen (seminarintern und -übergreifend,

           fachintern und -übergreifend).

Wissenschaftsorientierung

Wir fördern und fordern fachlich korrekten, didaktisch kompetenten und methodisch angemessenen Unterricht, indem wir u.a.

-         eine fruchtbare Fortbildungskultur pflegen und

-         uns kritisch mit aktuellen didaktischen und methodischen Strömungen auseinandersetzen.

Handlungsfeldorientierung

Wir setzen praxis– und theoriegestützte Ausbildungselemente ein, in denen die schulische Realität im Zentrum steht.

Wir halten uns hierbei an die durch das Kerncurriculum vorgegebenen, den Lehrerberuf kennzeichnenden

Handlungsfelder:

-         Unterricht gestalten und Lernprozesse nachhaltig anlegen,

-         den Erziehungsauftrag in Schule und Unterricht wahrnehmen,

-         Leistungen herausfordern, erfassen, rückmelden, dokumentieren und beurteilen,

-         Schülerinnen und Schüler sowie Eltern beraten,

-         Vielfalt als Herausforderung annehmen und Chancen nutzen,

-         im System Schule mit allen Beteiligten entwicklungsorientiert zusammenarbeiten.


Personenorientierung

Wir unterstützen unsere Referendarinnen und Referendare auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen, selbstbewussten und

reflektierten Lehrerpersönlichkeiten, indem wir u.a.

-          individualisiert, wertschätzend und konstruktiv mit ihren Stärken und Schwächen umgehen,

-          Fehler und Schwierigkeiten auf ihrem Weg als Chance für Entwicklung und Wachstum nutzen,

-          auf Verbindlichkeit, Transparenz und Verlässlichkeit im Hinblick auf Absprachen, Termine, Strukturen und

           Informationen achten und

-          uns neben den Ausbildungscurricula immer auch den aktuellen Fragen und Erfordernissen der Referendarinnen

           und Referendare verpflichtet fühlen.

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Kleve