Navigation ein/aus

Auf den Spuren der Römer - zweitägiger Workshop im Römermuseum / APX in Xanten

Im Rahmen der Wanderwoche des Seminars GyGe besuchten zwei Fachseminare Geschichte (Brolle und Fellendorf) und das Fachseminar Latein (Sonderfeld) einen zweitägigen Workshop im Römermuseum in Xanten.

Der gemeinsam von Museum und Seminar geplante Workshop fand zum zweiten Mal statt. Ziel des Workshops war es auch diesmal wieder, den Referendarinnen und Referendaren die Möglichkeit zu bieten, die Angebote des Römermuseums und des APX kennenzulernen und auf dieser Grundlage Unterrichtssequenzen zu dem Leitmotiv „Unterricht an außerschulischen Lernorten“ zu planen. Die am zweiten Tag vorgestellten Produkte zeigten, dass dieses Ziel in beeindruckender Weise erreicht wurde. Nicht nur das gemeinsame Essen beim „Italiener“ am zweiten Tag wird deswegen zu den in weiten Teilen positiven Evaluationsergebnissen des Workshops geführt haben. Unser besonderer Dank gilt den Museumspädagoginnen Frau Hilke und Frau Jaschke, welche uns zwei Tage lang wieder einmal mit großem Einsatz und Fachkompetenz betreut und beraten haben. Wir kommen in anderthalb Jahren wieder!

KLE_GyGe_Xanten1_150KLE_GyGe_Xanten2_150KLE_GyGe_Xanten3_150

KLE_GyGe_Xanten4_150KLE_GyGe_Xanten6_150KLE_GyGe_Xanten5_150

KLE_GyGe_Xanten7_150KLE_GyGe_Xanten8_150KLE_GyGe_Xanten9_150

 

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Kleve