Navigation ein/aus

Pädagogischer Tag zum Thema "Gemeinsames Lernen"

„Lehren und Lernen in inklusiven Schulsystemen als Prinzip und Thema des Vorbereitungsdienstes“ - unter dieser Maxime fand am 14. April 2015 der zweite Pädagogische Tag für das Gesamtkollegium in unserem ZfsL statt. Den praxisorientierten Einstieg in den Tag übernahmen Schulleitungen verschiedener Schulformen in unserem Seminarbezirk. So stellten Frau Hieret-McKay (Städtisches Willibrord-Gymnasium Emmerich), Herr Berndt (St. Antonius-Grundschule Kevelaer), Herr van Beek (Gustav-Adolf-Hauptschule Goch) und Herr Schmitz (Gesamtschule der Stadt Kleve) ihre jeweiligen Schulkonzepte zum „Gemeinsamen Lernen“ vor. Jeder Fachleiterin und jedem Fachleiter unserer Seminare wurde nicht nur die Möglichkeit gegeben, die Konzepte kennen zu lernen, sondern darüber hinaus auch mit den Referenten über diese ins Gespräch zu kommen. Auf dieser Grundlage wurden am Nachmittag sowohl in lehramtsübergreifenden als auch in lehramtsinternen Arbeitsgruppen die institutionellen Vorgaben und die kennen gelernte Schulrealität miteinander abgeglichen, um abschließend Konsequenzen für eine zukünftig noch inklusions- und personenorientiertere Ausbildung zu ziehen.

ZfsL_Pädagoischer_Tag_02_150ZfsL_Pädagoischer_Tag_150

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2017 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Kleve